Check 6: Er greift sich an die Nase

(10.03.2016) Alle zwei Minuten greift er sich nervös an die Nase und kratzt sich daran. Der Grund ist ganz einfach: Lügt er, wird seine Nase und die Gegend rundherum warm, deswegen fasst er immer wieder hin. Ein Zeichen, dass er möglicherweise nicht die Wahrheit sagt.

Wer lügt, bekommt einen trockenen Hals. Und damit ergeben sich eindeutige Zeichen.

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los