Coca Cola schafft die Coke Zero ab 4

(13.06.2017) Die Coca Cola Life wurde ursprünglich als die gesunde Variante des Coca Cola Konzerns beworben. Dabei wird ein Anteil des Zuckers durch den Süßstoff Stevia ersetzt. Diese Marketingstrategie ist aber ziemlich nach hinten losgegangen…

Scroll nach unten!

Der Grund: Coca Cola Life beinhaltet eigentlich fast genauso viel Zucker wie die Original-Variante. In Australien und Großbritannien wurden die grünen Dosen bereits vom Markt genommen und auch in Deutschland soll Coca Cola Life komplett verschwinden. Eine ordentliche Cola muss nach Meinung der Meisten sowie ordentlich Zucker enthalten – das Original ist nämlich noch immer bei Weitem die beliebteste Version.

Teile diese Story mit den Cola Fans unter deinen Freunden!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?