Dänische Politikerin zieht blank

(07.05.2015) Sex sells! Das hat sich jetzt wohl auch die dänische Jungpolitikerin Nikita Klaestrup gedacht. Die konservative 20-Jährige lässt nämlich für das Männermagazin "M!" die Hüllen fallen. Bestaunen kann man die halbnackte Schönheit auf ihrem Instagram-Account, wo sie die Bilder gleich hochgeladen hat. Mit Erfolg: Bislang gibt es über 5.000 „Likes“.

Klaestrup hat uns aber auch schon davor immer wieder mit ihrem Mega-Dekolleté tiefe Einblicke gewährt. Die Jungpolitikerin ist ja bekannt dafür, sich auf offiziellen Feiern äußerst freizügig und provokant zu kleiden.

In Österreich wäre so ein freizügiges Auftreten von Politikern aber nicht denkbar, so Politikberater Thomas Hofer: "Ich kann mir das kaum vorstellen, dass es in Österreich sowas in der Art geben könnte. Natürlich werden sofort die Generalsekretäre und Bundesgeschäftsführer auf den Plan gerufen, die dann sagen würden, das geht nicht mit unseren Vorstellungen zusammen, wie wir in der Öffentlichkeit auftreten wollen"

Wenn du Nikita Klaestrup sexy findest, dann teil den Artikel doch auf deiner Facebook-Seite und lass auch deine Freunde daran teilhaben.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö