Die beliebtesten Vornamen

baby hand

Die Statistik Austria hat sich die Vornamen der Kinder angesehen, die im Jahr 2017 in Österreich geboren wurden. Insgesamt waren es 42.380 Mädchen und 45.253 Buben. Welche Namen bei den Eltern besonders beliebt sind, siehst Du in unserer Hitliste!

Die beliebtesten Vornamen 1

Bei den Mädchen hat es 2017 „Johanna“ in die Top Ten geschafft. Im Jahr zuvor rangierte dieser Vorname noch auf Platz 12. Bei den Buben hat es „Jonas“ gerade noch so in die Hitliste geschafft. Dieser Vorname war 2016 noch auf Platz 8.

Die beliebtesten Vornamen 2

„Sophie“ war letztes Jahr noch auf Platz 8 zu finden. Dieser Name verliert einen Platz und rutscht ab auf die 9. Bei den Buben gab es auf dieser Position ebenfalls einen Absturz. Dieses Jahr auf der 9: „Tobias“ - 2016 immerhin noch auf Platz 4!

Die beliebtesten Vornamen 3

Auch „Mia“ rutschte um einen Platz nach hinten und belegt nun Platz 8. „Alexander“ hingegen kletterte von Rang 9 einen Platz nach oben.

Die beliebtesten Vornamen 4

Bei den Mädchen hat sich „Emilia“ um zwei Plätze gegenüber dem Vorjahr verbessert! Dieser Name belegt nun Platz 7. Auch bei den Jungs gab es einen tollen Aufstieg. „Felix“ kommt von Platz 10.

Die beliebtesten Vornamen 5

Auch dieses Jahr wieder in den Top Ten: „Sophia“. Sie verlor allerdings einen Platz gegenüber 2017. „Lukas“ war im letzten Jahr der drittbeliebteste Bubenvorname. Dieses Jahr reicht es nur noch für Platz 6.

Die beliebtesten Vornamen 6

Auch „Laura“ ist wieder mit dabei! Sie tauschte den Rang mit „Sophia“ und belegt jetzt Platz 5. Bei den Buben gibt es eigentlich keinen fünften Platz, den „Elias“ und „Jakob“ teilen sich punktgleich Platz 4. Für beide Namen auf jeden Fall eine Verbesserung.

Die beliebtesten Vornamen 7

1,6 % der Eltern nannten ihren weiblichen Nachwuchs „Lena“. Das bedeutet Platz 4 in den Top Ten. Wie bereits erwähnt: Platz 4 teilen sich „Elias“ und „Jakob“. 1,7 % der Eltern gaben ihrem Buben einen der beiden Vornamen.

Die beliebtesten Vornamen 8

In den Top 3 der beliebtesten Mädchenvornahmen hat sich gegenüber 2016 nicht viel verändert. Platz 3 geht wieder an „Marie“. Bei den Buben gibt es einen neuen Spitzenreiter! Im Vorjahr belegte „David“ noch den Spitzenplatz - jetzt rangiert er auf Platz 3!

Die beliebtesten Vornamen 9

Auch hier gibt es bei den Mädls keine Veränderung - Platz 2 geht wie im Vorjahr an „Emma“. Einer der Topaufsteiger des Jahres ist bei den Buben der Name „Paul“. Letztes Jahr noch auf Platz 5 - dieses Jahr auf Rang 2!

Die beliebtesten Vornamen 10

Platz 1 der beliebtesten Mädchenvornamen geht an „Anna“, die damit ihren Titel erfolgreich verteidigen konnte! Bei den Buben heißt der Spitzenreiter „Maximilian“. 2 % der Eltern die einen Jungen bekommen haben, gaben ihm diesen Namen.

Teile diese Story mit allen Freunden, die demnächst ein Baby erwarten!

Oscars 2019: Die Nominierungen!

Diese Stars sind im Rennen

Raubüberfall mit Küchengerät

Frau stürmt Spielhalle

Chris Brown in Paris verhaftet

Hat er einen Fan vergewaltigt?

Fenster erschlägt Touristin

Was für eine Tragödie!

Wie schreibst du ein X?

eine berechtigte Frage!

Brutale Eisenstangen-Attacke

Gibt es noch weitere Opfer?