Die zehn größten BH-Mythen - 1

(14.01.2016) Im Gegenteil! Auf Dauer rauben BHs deinem Busen nämlich die eigene Stützkraft. Das heißt: Trägst du zu oft Bras, werden deine Brüste schneller schlaff und beginnen früher zu "hängen“. Hin und wieder „unten ohne“ unterwegs zu sein, zahlt sich also aus! Das Brustgewebe wird dadurch gefestigt und strafft sich sozusagen von selbst. Lass also ruhig öfter mal die Hüllen fallen ;)

Wofür entscheidest du dich, mit oder ohne? Teile diese Story mit deinen Freunden ;)

Hitze: Raus aus dem Auto!

Kids & Hunde in Lebensgefahr

Abtreibungsverbot - und dann?

Schritte rückwärts in USA

Kommt Maskenpflicht zurück?

Rauch will sich nicht festlegen

BP-Wahl am 9. Oktober!

VdB stellt sich Wiederwahl

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor