Diese Verkehrsregeln verwirren viele 1 Schuhe

(04.08.2016) Flip-Flops, Sandalen, High Heels oder gar barfuß – Darf ich mich so hinters Steuer setzen ohne eine Strafe zu kassieren?

Wenn du dir diese Frage auch schon des Öfteren gestellt hast, dann hab ich unten für dich eine klare Antwort.

Gesetzlich ist es nicht verboten mit solch einem Schuhwerk Auto zu fahren. Aber: Du solltest immer in der Lage sein, angemessen auf die jeweilige Verkehrssituation zu reagieren. Wird bei einem Unfall zum Beispiel festgestellt, dass deine Schuhe ein angemessenes Bremsen verhindert haben, dann kann es sein, dass deine Versicherung abspringt und du keine Kohle bekommst. Aber gestraft werden kannst du wegen High Heels am Steuer nicht.

Teile die Story doch mit den Autofahrern unter deinen Freunden und klär sie ein und alle Mal über die häufigsten Verkehrsregel-Irrtümer auf!

Fall Dornbirn: Lebenslang

Urteil gegen Soner Ö.

Rodelunfälle nehmen stark zu

80 Prozent ohne Helm unterwegs

Kalt mit Aussicht auf Leguane

Florida warnt Bevölkerung

Weltrekord-Sprung aus 7100m

hoch über dem Achensee

Krasses Sturmtief in Spanien

Heftige Wellen und Schaumbad

U1 fährt mit offener Tür

Das ist der nächste Vorfall

Tabak in der Vagina?

Neuer Trend

Mysteriöse Brandserie in Enns

Brandstiftung als Ursache?