Diese Verkehrsregeln verwirren viele 1 Schuhe

(04.08.2016) Flip-Flops, Sandalen, High Heels oder gar barfuß – Darf ich mich so hinters Steuer setzen ohne eine Strafe zu kassieren?

Wenn du dir diese Frage auch schon des Öfteren gestellt hast, dann hab ich unten für dich eine klare Antwort.

Gesetzlich ist es nicht verboten mit solch einem Schuhwerk Auto zu fahren. Aber: Du solltest immer in der Lage sein, angemessen auf die jeweilige Verkehrssituation zu reagieren. Wird bei einem Unfall zum Beispiel festgestellt, dass deine Schuhe ein angemessenes Bremsen verhindert haben, dann kann es sein, dass deine Versicherung abspringt und du keine Kohle bekommst. Aber gestraft werden kannst du wegen High Heels am Steuer nicht.

Teile die Story doch mit den Autofahrern unter deinen Freunden und klär sie ein und alle Mal über die häufigsten Verkehrsregel-Irrtümer auf!

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar