Diese Verkehrsregeln verwirren viele 3 Auffahrunfall

(04.08.2016) Ein ebenso weit verbreiterter Irrtum ist die These, dass bei einem Auffahrunfall immer der Lenker Schuld hat, der von hinten auffährt.

Doch das stimmt so nicht immer ganz! Unten erfährst du mehr!

Das ist zwar oftmals der Fall, da der nachfahrende Autofahrer für das Einhalten eines ausreichenden Sicherheitsabstandes verantwortlich ist.

Aber: Wenn der Unfall aufgrund einer grundlosen Vollbremsung des Vordermanns entstanden ist, kann auch der vordere Autolenker vor Gericht eine Teilschuld am Unfall zugesprochen werden.

Ein Bier, zwei Bier, drei Bier! Darf ich während des Autofahrens eigentlich Alkohol trinken?

Top-Wasserfälle in Österreich

Auf Instagram ein Hit

Waffenfund bei Alk-Kontrolle

Flinten, Kugeln, Sprengkapseln

Frau erwürgt: Mordprozess

Wurde Angeklagter reingelegt?

Teenies drücken Katze Auge aus

Schreckliche Tierquälerei

Heute Sternschnuppen-Regen

Perseiden erreichen Höhepunkt

Fünffachmord in Kitzbühel

Angeklagter bekennt sich schuldig

Kind im heißen Auto vergessen

in Innsbruck

Leichenfund in Mörbisch

Hinweise auf Fremdverschulden