Diese Verkehrsregeln verwirren viele 3 Auffahrunfall

(04.08.2016) Ein ebenso weit verbreiterter Irrtum ist die These, dass bei einem Auffahrunfall immer der Lenker Schuld hat, der von hinten auffährt.

Doch das stimmt so nicht immer ganz! Unten erfährst du mehr!

Das ist zwar oftmals der Fall, da der nachfahrende Autofahrer für das Einhalten eines ausreichenden Sicherheitsabstandes verantwortlich ist.

Aber: Wenn der Unfall aufgrund einer grundlosen Vollbremsung des Vordermanns entstanden ist, kann auch der vordere Autolenker vor Gericht eine Teilschuld am Unfall zugesprochen werden.

Ein Bier, zwei Bier, drei Bier! Darf ich während des Autofahrens eigentlich Alkohol trinken?

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie

Weniger Impfstoff

Pfizer kürzt Lieferung

Mann bekommt neue Arme

Premiere in der Medizin

Masken-Verweigerer an Bord

Pilot bricht start ab

Merkel will Mega-Lockdown

Betrifft dieser auch die Öffis?