Diese Verkehrsregeln verwirren viele 6 Kreisverkehr

(04.08.2016) Obwohl Kreisverkehre bereits seit vielen Jahren zum gewohnten Bild gehören, gibt es betreffend bei den Verkehrsregeln noch immer Missverständnisse. Bei der Einfahrt in einen Kreisverkehr muss in erster Linie nur auf die linke Seite geachtet werden, bei einer Kreuzung hingegen droht die Gefahr von beiden Seiten.

Scroll runter und schau, wer denn jetzt Vorrang hat!

Ein großer Irrglaube vieler Autofahrer ist, dass immer der Fahrer Vorrang hat, der bereits im Kreisverkehr fährt. Grundsätzlich gilt auch im Kreisverkehr die Rechtsregel. Bedeutet: Bei einem Kreisverkehr ohne Vorrangsregelung durch entsprechende Verkehrsschilder hat das in den Kreisverkehr einfahrende Fahrzeug Vorrang.

Auch rund um das Telefonieren im Auto gibt es einige Irrtümer. Klick weiter!

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten

Mutmaßlicher Missbrauch

KIGA: Schon 4 Anzeigen

Mit eSports gegen Gaming-Sucht

Machen wir es Island nach?

1.730 Soldaten verlassen Werk

Mariupol-Asowstal

BGM mit 1,78 ‰ am Steuer

Unfall mit Blechschaden

EU-Parlament erhöht Druck

Sanktionen gegen Kneissl?