Eiskratzen? Nie wieder!

(16.02.2018) Diesen Winter ist es richtig kalt. Fürs Schifahren ist das ja ganz toll, aber Autofahrer leiden. Das ständige Eiskratzen für alle, die nicht den Luxus einer eigenen Garage haben, ist einfach nervig. Wer dagegen mit halb bedeckter Scheibe fährt riskiert nicht nur sein Leben, sondern macht sich auch strafbar!

Der amerikanische Meteorologe Ken Weathers hat jetzt aber ein Mittel gefunden mit dem man auf das nervige Eiskratzen verzichten kann.

Wie das geht und was du dafür brauchst liest du hier.

Eiskratzen? Nie wieder! 1

Ken empfiehlt das Eis einfach wegzuwischen. Was du dafür brauchst sind ein Fetzen, eine Sprühflasche und die richtige Mixtur.

Und hier kommt das Geheimrezept!

Eiskratzen? Nie wieder 2

Mische zwei Drittel Reinigungsalkohol und ein Drittel Wasser zusammen und sprüh diese Flüssigkeit auf die Scheibe. Nach kurzer Einwirkzeit lässt sich das Eis einfach mit dem Tuch wegwischen. Geht viiiiiel schneller als das mühsame Kratzen!

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion