"Ice Bucket Challenge" boomt: Was ist ALS?

(19.08.2014) Der blanke Horror verbirgt sich hinter den witzigen Eiswasser-Videos im Web. Die sogenannte "Ice Bucket Challenge" ist ja der aktuelle Internet-Hype. User schütten sich einen Kübel Eiswasser über den Kopf und nominieren neue Kandidaten. Promis von Mark Zuckerberg über Justin Bieber bis zu Armin Wolf und David Alaba haben schon mitgemacht. Barack Obama und Angela Merkel wurden zum Mitmachen aufgefordert. Die Aktion dient dazu, Spendengeld für den Kampf gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose – kurz ALS – zu sammeln. Bekannt geworden ist die Krankheit ja unter anderem auch durch den Top-Physiker Stephen Hawking. Er ist das prominenteste Opfer dieser heimtückischen Krankheit.

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Bei dieser Krankheit werden die Nervenzellen schwer geschädigt, es kommt zu Lähmungen und Muskelschwund. Die Krankheit führt meistens innerhalb weniger Jahre zum Tode. Die Ursache ist völlig unklar, es gibt leider auch keine Heilung. Daher ist die Unterstützung der Forschung ganz wichtig.“

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie