Ekel-Video: Was macht Löw da?

(13.06.2016) Da hat der deutsche Fußball-Nationaltrainer offenbar völlig auf die Fernsehkameras vergessen. Jogi Löw hat gestern Abend beim EM-Match seiner Deutschen gegen die Ukraine für ein echtes Ekel-Video gesorgt. Löw fährt während des Spiels mehrmals mit der Hand tief in seine Hose. Er reibt sich zwischen den Beinen, er reibt sich am Hintern. Dann riecht er an seinen Fingern.

Die meisten User reagieren entsetzt. Doch laut Experten sei dieses Verhalten typisch männlich. Männer wollen unterbewusst ihre Pheromone wahrnehmen. Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Gerade in dieser Körperregion schwitzt man sehr leicht und hier werden besonders viele Duftstoffe abgegeben. Das ist völlig normal, dass wir diese Gerüche auch wahrnehmen wollen. Man sollte allerdings schon darauf achten, dass nicht gerade Millionen Menschen zusehen.“

Türkei: 4-jähriger erschossen

An Kontrollpunkt

Grasser: Freispruch

"Entscheidung nicht leicht"

Doppelmord: Lebenslang

Zwei Frauen getötet

Evakuierung Sydney!

Notsituation

Harry Styles sagt Konzert ab

Nach Kopenhagen-Schüssen

Drogendealer erfasst!

Polizist verletzt

Auto erfasst Mädchen!

8-Jährige verletzt

FPÖ droht mit Klage!

Streit mit Werder Bremen