EKELIGES 11: DIE BOHRER

(29.08.2016) Fangen wir mal mit den zwei häufigsten Angewohnheiten an, die hier in dieser Liste auf keinen Fall fehlen dürfen. Trommelwirbel bitte …

Und? Habt ihr schon eine Ahnung?

… in der Nase bohren und pupsen. Und nein, das machen nicht nur die Männer. Und nein, aus Frauen kommen keine Regenbögen und sie riechen auch nicht immer nach Blumen. Jeder von uns hat schlechte Angewohnheiten, aber das Furzkonzert sollte dann doch nur zu Hause stattfinden. Und in der Nase muss man sich auch nicht bis nach ganz oben vorkämpfen!

Männer aufgepasst – die nächste Angewohnheit solltet ihr vielleicht lieber lassen!

13-jährige bringt Kind zur Welt

Bei Schulausflug

Inflation bei 3,5 Prozent

EU-weit fünfter Platz

Cameron Diaz ist zurück

Nach jahrelanger Pause

Otter nutzen Muschelbesteck

Sie schonen ihre Zähne

Säure-Attacke an Haustür!

Unfassbare Tat

Challenge: 14-jähriger tot

Lebensgefährliche Mutprobe

Fico bleibt auf Intensivstation

Zustand noch immer ernst

Mutter & Söhne: Einbruch

Auf frischer Tat ertappt