Emily Ratajkowski schwanger

Baby ohne Geschlecht erziehen

(28.10.2020) Emily Ratajkowski ist schwanger! Das Model hat auf Instagram ein Video gepostet, in dem sich die 29-Jährige mit Babybauch für das Cover der "Vogue" in Szene setzt. Als würde das allein nicht schon für genügend Schlagzeilen sorgen, gibt es jetzt noch große Aufregung um das Geschlecht ihres Kindes!

Auf Fragen nach dem Geschlecht des Kindes soll Emily geantwortet haben: "Wir werden es nicht wissen, bis unser Kind 18 ist und es uns dann mitteilt". Sie wolle nicht, dass ihr Kind - sollte es ein Mädchen werden - "unterbewusster und internalisierter Frauenfeindlichkeit" ausgesetzt wird. Denn damit habe Emily auch selbst zu kämpfen und das wolle sie ihrer Tochter nicht antun. Aber was, wenn es ein Junge wird?

Auch die Erziehung eines Buben bringe laut der Schauspielerin eine große Verantwortung mit sich. Sie selbst habe "viel zu viele weiße Männer kennengelernt, die sich ihrer Privilegien unbewusst durch die Welt bewegen". Viele Begegnungen seien traumatisierend gewesen.

Emily schreibt weiter, sie frage sich, was für ein Mensch ihr Kind sei und wie es ihr Leben verändern werde. Das wisse sie noch nicht, sie sei sogar "komplett und zweifellos hilflos", würde aber schon jetzt von dieser Person in ihrem Körper lernen.

(APA/CJ)

Pinguine „erobern“ die Stadt

in Chicago

Holzpenis im Allgäu weg

Ersatz muss her

Neujahrskonzert findet statt

Orchester spielt ohne Publikum

Geldkassette mitgenommen

Fahndung in Wr. Neustadt

Zur Aufklärung: Vulva-Kalender

"Vielfalt zwischen Beinen"

Ungewöhnlicher Polizeieinsatz

Waschbär bricht in Modehaus ein

Schneechaos in Österreich

Dauereinsatz

Koalababy verlässt Beutel

Neuigkeiten aus Schönbrunn