Nachwuchs bei Emma Roberts

Babyfoto gepostet

(14.01.2021) Schauspielerin Emma Roberts ist die erste Frau, die bei einem Shooting für das Magazin "Cosmopolitan" ihren Babybauch herzeigte. Die Schwangerschaft machte sie und Freund Garrett Hedlund, ebenfalls Schauspieler, überglücklich. Denn eigentlich war es ein Wunder - Ärzte hatten bei ihr eine Schwangerschaft schon ausgeschlossen.

Die Nichte von Schauspielerin Julia Roberts leidet nämlich an einer gynäkologischen Krankheit, genannt "Endometriose". Aus diesem Grund hatte sie lange Probleme, schwanger zu werden, wie sie nun in einem Interview erzählt. Die Ärzte haben Emma geraten, ihre Eizellen einfrieren zu lassen, da eine normale Befruchtung nur schwer möglich sei. Darüber war sie fassungslos und hatte ständig das Gefühl, etwas falsch gemacht zu haben.

Erst als sie aufhörte, darüber nachzudenken, passierte es plötzlich... Und siehe da: Auf Instagram veröffentlicht die 29-Jährige jetzt ein Bild mit ihrem neugeborenen Sohn und verrät sogar seinen Namen ...

(va)

Corona-Booster ab 5 Jahren

Zulassung erteilt

Tequila!

Für den Papst

3 Kindersitze durchgefallen

Sicherheitsmängel & Giftstoffe

Diskussion um Fiaker-Verbot

Jetzt auch in Salzburg

In Aufwachphase missbraucht?

Arzt bestreitet Vorwürfe

Asow-Stahlwerk

Bastion wird aufgegeben

11-Jährige erschossen

Kugel hat sich "verirrt"

Schweden geht zur Nato

Finnland zieht mit