Erfindung: Genialer Handy-Airbag

611 handy huelle accessoires

Ist das der genialste Smartphone-Schutz aller Zeiten? Wir alle kennen es: Das Handy fällt runter, schon ist das Display kaputt. Mit der neuen Erfindung von Phillip Frenzel von der Hochschule in Aalen kann das nicht mehr passieren. Der Mechatronik-Student hat einen Airbag für Smartphones erfunden – das sogenannte AD Case!

AD steht für aktive Dämpfung. Das Smartphone-Case fährt im Notfall durch Fallsensoren ausgelöste Metallfedern aus, die den Aufprall völlig abfangen. Die Technik wurde bereits zum Patent angemeldet.

In Phillip's ursprünglicher Bachelor-Arbeit stecken viele Stunden Handarbeit, wie er zum SWR sagt:
"Das Case wurde in Eigenregie zusammengebaut. Darunter befinden sich Teile aus dem 3D-Drucker und Blechteile. Die Elektronik habe ich selber gelötet."

Noch im Juli werden über Crowdfunding die nächsten Schritte finanziert.

Baby in Lebensgefahr

Eltern wurden angezeigt

Ständer? Insta löscht Foto

Jason Derulo sauer!

NÖ: 52-Jähriger tot

Von Zug erfasst

Wien hat jetzt Beschwerdeklo

Hier kannst du Dampf ablassen

"38 Gigabyte CO2-Ausstoß"

Stenzel blamiert sich im TV

"Aus Spaß" Terrordrohungen

Wien: 2 Teenager ausgeforscht

Pille nur einmal im Monat?

Neue Verhütungsmethode

6-stündiger Herzstillstand

Frau überlebt wie durch Wunder