Fake-Trick 4: Wenige Einträge

(01.07.2016) Je mehr Einträge, desto glaubwürdig ist die Sache. Mehr als 10-12 Bewertungen sollten schon vorhanden sein, bevor die Bewertungsseite auch aussagekräftig ist. Achtung dabei auch auf den Zeitraum der Bewertungen. Ist seit einem halben Jahr nichts eingetragen, damals aber fünf super Bewertungen hintereinander? FAKE!

Am meisten über die Bewertung aussagen kann…: Der Bewerter!

11-Jährige ertrunken

In der Seestadt

4Gamechangers

Mit George Clooney

Klima: Kein Belohnungseffekt

Viel Bewusstsein, wenig Taten

Frauen verfolgt und belästigt

Männergruppe in Favoriten

Corona-Sommerwelle

Impfbereitschaft steigt wieder

Puma "Pele" happy

Seit 3 Wochen in Österreich

NATO: Norderweiterung

Wird offiziell beschlossen

Unwetter in Kärnten

Aufräumen und reparieren