FB: Penis-Besitzer gesucht

(04.09.2017) In der schwedischen Gemeinde Hagfors sucht man per Facebook den Besitzer eines einen Meter großen Holzpenis. Kein Scherz: Bei Arbeiten im Park haben Gemeindeangestellte das geschnitzte Kunstwerk gefunden. Es ist an einem Baum gelehnt.

Jetzt wird eben nach dessen Künstler gesucht. Es sei nicht einmal so selten, dass in dem Park geschnitzte Penisse gefunden werden, wie die schwedische Gemeinde Hagfors in dem Facebook-Post schreibt. Dieser sei aber mit einem Meter richtig groß. Bis sich der Künstler melde, sei der Holz-Penis sicher im Gemeinde-Lager aufbewahrt.

Britische Mutation in Kärnten

drei Verdachtsfälle

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt