Fitness-No-Go 3: Selfie-Time

Es ist kaum zu glauben, aber es gibt wirklich Menschen, die monatlich hohe Summen für Mitgliedsbeiträge bezahlen, nur um im Fitness-Center Selfies knipsen zu können. Ziel: Ihr Instagram und Facebook aufpeppen. Was? Ja, ist so.

Scrolle hinunter.

Dabei wird um einiges mehr Zeit in die Selfies, anstatt in die Muckis investiert. Zusätzlich wird natürlich das Fitnessgerät besetzt. Super-anstrengend! Bitte das Selfie einfach im Sportgewand am Weg hin machen. Spart Geld und ergibt einfach mehr Sinn.

Klicke hier, für die stinkenden Fakten.

Brutale Eisenstangen-Attacke

Gibt es noch weitere Opfer?

Bikini-Model erfiert am Berg

Sie postete sexy Gipfel-Fotos

Raubüberfall auf FF-Ball

Es war eigene Dorfjugend

Nach 17 Jahren endlich vereint

Mutter und Tochter treffen sich

Geisterfahrer-Prozess

6-facher Mordversuch?

Mit Klo-Hocker gegen Krebs

Erstmals Studie veröffentlicht