Fitness-No-Go 3: Selfie-Time

(08.06.2017) Es ist kaum zu glauben, aber es gibt wirklich Menschen, die monatlich hohe Summen für Mitgliedsbeiträge bezahlen, nur um im Fitness-Center Selfies knipsen zu können. Ziel: Ihr Instagram und Facebook aufpeppen. Was? Ja, ist so.

Scrolle hinunter.

Dabei wird um einiges mehr Zeit in die Selfies, anstatt in die Muckis investiert. Zusätzlich wird natürlich das Fitnessgerät besetzt. Super-anstrengend! Bitte das Selfie einfach im Sportgewand am Weg hin machen. Spart Geld und ergibt einfach mehr Sinn.

Klicke hier, für die stinkenden Fakten.

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker