Fitness-No-Go 3: Selfie-Time

(08.06.2017) Es ist kaum zu glauben, aber es gibt wirklich Menschen, die monatlich hohe Summen für Mitgliedsbeiträge bezahlen, nur um im Fitness-Center Selfies knipsen zu können. Ziel: Ihr Instagram und Facebook aufpeppen. Was? Ja, ist so.

Scrolle hinunter.

Dabei wird um einiges mehr Zeit in die Selfies, anstatt in die Muckis investiert. Zusätzlich wird natürlich das Fitnessgerät besetzt. Super-anstrengend! Bitte das Selfie einfach im Sportgewand am Weg hin machen. Spart Geld und ergibt einfach mehr Sinn.

Klicke hier, für die stinkenden Fakten.

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt

PS5 Schwarzmarkt boomt

kommt bald die Lösung?