Fitness-No-Go 3: Selfie-Time

(08.06.2017) Es ist kaum zu glauben, aber es gibt wirklich Menschen, die monatlich hohe Summen für Mitgliedsbeiträge bezahlen, nur um im Fitness-Center Selfies knipsen zu können. Ziel: Ihr Instagram und Facebook aufpeppen. Was? Ja, ist so.

Scrolle hinunter.

Dabei wird um einiges mehr Zeit in die Selfies, anstatt in die Muckis investiert. Zusätzlich wird natürlich das Fitnessgerät besetzt. Super-anstrengend! Bitte das Selfie einfach im Sportgewand am Weg hin machen. Spart Geld und ergibt einfach mehr Sinn.

Klicke hier, für die stinkenden Fakten.

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab