Fitness-No-Go 3: Selfie-Time

(08.06.2017) Es ist kaum zu glauben, aber es gibt wirklich Menschen, die monatlich hohe Summen für Mitgliedsbeiträge bezahlen, nur um im Fitness-Center Selfies knipsen zu können. Ziel: Ihr Instagram und Facebook aufpeppen. Was? Ja, ist so.

Scrolle hinunter.

Dabei wird um einiges mehr Zeit in die Selfies, anstatt in die Muckis investiert. Zusätzlich wird natürlich das Fitnessgerät besetzt. Super-anstrengend! Bitte das Selfie einfach im Sportgewand am Weg hin machen. Spart Geld und ergibt einfach mehr Sinn.

Klicke hier, für die stinkenden Fakten.

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze

Sechste Urlaubswoche für Alle!

Im heimischen Konzern 'Würth'

Verbote für ORF-Stars!

Keine Auftritte für Parteien