Klo vollgesch... : Flieger kehrt um

(17.03.2015) Peinlicher Notfall im Luftraum über London. Ein British Airways Flug musste umkehren. Der Grund war alles andere als gewöhnlich.

Der Großraumflieger war von London nach Dubai unterwegs. Eine halbe Stunde nach dem Start durchdringt ein Gestank das ganze Flugzeug. Ein Passagier hat nämlich starken Durchfall und hinterlässt einen riesigen Haufen in der Bord-Toilette.

Der Pilot gibt offen über die Durchsage zu: „Es handelt sich um Fäkalexkrement“. Nachdem kein Flugbegleiter das Problem lösen konnte, musste die Maschine umkehren.

Abhishek Sachdev war Passagier auf der Maschine. Kurz nach der Rückkehr nach London twittert er: „Verrückt! Unser Flug nach Dubai musste nach London zurückkehren wegen stinkendem Stuhl auf der Toilette!“

Ursprünglich hat es von British Airways geheißen, ein neuer Flieger stünde in 3 Stunden bereit. Am Ende mussten die Passagiere aber 15 Stunden auf ihren Ersatzflieger warten. Als Entschädigung haben sie einen Hotelaufenthalt und Essensgutscheine bekommen.

Teile diese Story mit deinen Freunden!

Keine generelle 3.Impfung nötig

Laut US-Experten

Mann schießt auf Security

Wegen Gesundheitspass

Arbeit nur mit 3-G

Mehr Geimpfte in Italien

Waghalsiger Hochseilakt

Vom Eiffelturm über die Seine

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum