Food-Mythos 5: Honig

(05.04.2016) Honig gilt als eine natürliche Wunderwaffe, um Speisen eine gewisse Süße hinzuzufügen, ohne Zucker verwenden zu müssen. Außerdem verfügt er über wertvolle Inhaltsstoffe, wie Vitamin C und B. Das Problem ist, dass Honig unglaublich viele Kalorien hat. Wer abnehmen will, ist mit Honig ebenso schlecht beraten wie mit normalem Zucker. Agaven-, Ahorn- oder Reissirup haben weit weniger Kalorien und sind ein optimaler Zuckerersatz.

Manche Snacks bereitest du dir am besten selber zu, dann weißt du immer genau was drinnen ist.

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Schließfach-Klau: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los