Foto-Checklist 10: Augen auf!

Du kennst das. Du bist bereit für das Foto, aber just in dem Moment, in dem dann der Auslöser betätigt wird, blinzelst du. Im Endeffekt sieht es auf dem Foto aus, als ob du entweder komplett betrunken bist oder vor lauter Müdigkeit die Augen kaum offenhalten kannst.

Der Trick: Vor allem wenn du kleine Augen hast, mach sie einfach etwas weiter auf als normal. Aber Achtung, nicht aufreißen! Eine andere Möglichkeit: Mit geschlossenen Augen auf das GO des Fotografen warten, und erst dann die Augen öffnen.

Aber nicht nur die Augen sind manchmal eine Qual. Kennst du das Problem mit dem Doppelkinn? Klick hier, dann es ist bald kein Problem mehr…

Muss Trump jetzt gehen?

Impeachment eingeleitet

Mutter (23) kifft täglich

so wird sie "bessere Mum"

Unfall-Drama in Zirkus

Fahrrad-Artisten stürzen ab

Fahndung nach Banküberfall

Hinweise an Polizei bitte

Folter mit Hochfrequenz-Tönen?

Lehrer zwingt Kids zur Ruhe

NÖ: Versuchte Kindesentführung?

Mann wollte "süßen Hund" zeigen

80€ teures Band für Airpods

Ernsthaft jetzt?

„Fortnite“ in Zug gespielt

Auf riesigem Fernseher