Foto-Checklist 2: Der Goldene Schnitt

(02.05.2016) Der "Goldene Schnitt" ist ein Bildverhältnis, das unser Gehirn als schön und ansprechend empfindet. Das Bild sollte in zwei Drittel vs. ein Drittel aufgeteilt sein, bei dieser gedachten Linie sollte das Hauptobjekt (in dem Fall DU) stehen.

Der Trick: Es heißt also nichts anderes, als dass du dich nicht direkt in die Mitte stellen solltest, sondern immer ein bisschen am Rand, im Idealfall schaust du außerdem nicht „aus dem Bild raus“.

Uh. Der nächste und letzte Trick ist der aller-, aller-, allerschwierigste!

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden