Foto-Checklist 2: Der Goldene Schnitt

(02.05.2016) Der "Goldene Schnitt" ist ein Bildverhältnis, das unser Gehirn als schön und ansprechend empfindet. Das Bild sollte in zwei Drittel vs. ein Drittel aufgeteilt sein, bei dieser gedachten Linie sollte das Hauptobjekt (in dem Fall DU) stehen.

Der Trick: Es heißt also nichts anderes, als dass du dich nicht direkt in die Mitte stellen solltest, sondern immer ein bisschen am Rand, im Idealfall schaust du außerdem nicht „aus dem Bild raus“.

Uh. Der nächste und letzte Trick ist der aller-, aller-, allerschwierigste!

Koalababy verlässt Beutel

Neuigkeiten aus Schönbrunn

WHO empfiehlt Maske auch daheim

Seriously?

Fernbusreisen wieder möglich

Flixbus nimmt Fahrplan wieder auf

Schlierenzauer mit Corona infiziert

Appell an Bevölkerung

Aus Fucking wird Fugging

So schnell geht's

Touristin von Hai attackiert

Haie im Roten Meer gesichtet

Todesfälle Mitte November hoch

wie seit 42 Jahren nicht mehr

Wort des Jahres 2020

Es ist der "Babyelefant"