Foto-Checklist 2: Der Goldene Schnitt

(02.05.2016) Der "Goldene Schnitt" ist ein Bildverhältnis, das unser Gehirn als schön und ansprechend empfindet. Das Bild sollte in zwei Drittel vs. ein Drittel aufgeteilt sein, bei dieser gedachten Linie sollte das Hauptobjekt (in dem Fall DU) stehen.

Der Trick: Es heißt also nichts anderes, als dass du dich nicht direkt in die Mitte stellen solltest, sondern immer ein bisschen am Rand, im Idealfall schaust du außerdem nicht „aus dem Bild raus“.

Uh. Der nächste und letzte Trick ist der aller-, aller-, allerschwierigste!

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer

50 Patientinnen missbraucht

72-jähriger Arzt verurteilt

Hacker erpressen Land Kärnten

5 Millionen $ gefordert

Linz: Wieder Fenstersturz

Mädchen schwer verletzt

13-Jähriger 'vercheckt' Gras

Direkt aus Kinderzimmer!