Foto-Checklist 7: Das Licht

(02.05.2016) Was nützt die beste Haltung, wenn das Licht dich in Leichenblässe erstrahlen lässt? Die Lichtquelle gibt dem Foto erst den letzten Schliff. Neonröhren sind natürlich tabu, Licht von unten macht außerdem dick. Von den furchtbaren Schatten, die ins Gesicht fallen könnten, ganz zu schweigen.

Der Trick: Suche indirekte Lichtquellen, etwa schummriges Licht in der Wohnung oder den Sonnenuntergang. So bekommen Haut und Haare einen weichen Farbton – ganz ohne Filter.

Haut und Haare passen also – aber was ist mit dem restlichen Körper?

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten