Fotos: David Alaba bekommt sexy Gips

(03.04.2015) David Alaba blickt nach seinem Innenbandriss schon wieder nach vorne. Ganze sieben Wochen wird der Fußballer nun ausfallen, trotzdem schöpft Alaba neue Kraft. Er hofft für das Saisonfinish wieder fit zu werden. Vor allem bei Österreichs Quali-Spiel in Russland am 14. Juni will er nicht fehlen. Auf Facebook hat der Superstar jetzt aber erst einmal Fotos seines eingegipsten Beins gepostet und sich bei den Fans bedankt:

„Hey Leute, in erster Linie möchte ich mich bei euch allen für die ganzen Genesungswünsche bedanken! Natürlich war ich anfangs sehr traurig und niedergeschlagen, aber ich habe meinen Kopf wieder auf- und meinen Blick nach vorne gerichtet! Ich habe mir neue Ziele gesetzt, die ich so schnell wie möglich erreichen will und für die ich alles tun werde! Mit Gott an meiner Seite und der Unterstützung von meiner Familie, meinen Freunden und meiner Mannschaft werde ich meine Ziele erreichen und keine Zweifel haben!"

Schweden: Warum so wenig Fälle?

Neuinfektionen sinken

Beim Klo-Gang gestolpert: Tot

Wasserleichenfund geklärt

Irre: Schulbusse rappelvoll

Trotz Corona-Krise

Vater erwürgt: Mordprozess

Horrortat in Enns

Einkaufswagen: Ekel-Alarm!

Laut Studie Gesundheitsrisiko

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden