Fotos: David Alaba bekommt sexy Gips

(03.04.2015) David Alaba blickt nach seinem Innenbandriss schon wieder nach vorne. Ganze sieben Wochen wird der Fußballer nun ausfallen, trotzdem schöpft Alaba neue Kraft. Er hofft für das Saisonfinish wieder fit zu werden. Vor allem bei Österreichs Quali-Spiel in Russland am 14. Juni will er nicht fehlen. Auf Facebook hat der Superstar jetzt aber erst einmal Fotos seines eingegipsten Beins gepostet und sich bei den Fans bedankt:

„Hey Leute, in erster Linie möchte ich mich bei euch allen für die ganzen Genesungswünsche bedanken! Natürlich war ich anfangs sehr traurig und niedergeschlagen, aber ich habe meinen Kopf wieder auf- und meinen Blick nach vorne gerichtet! Ich habe mir neue Ziele gesetzt, die ich so schnell wie möglich erreichen will und für die ich alles tun werde! Mit Gott an meiner Seite und der Unterstützung von meiner Familie, meinen Freunden und meiner Mannschaft werde ich meine Ziele erreichen und keine Zweifel haben!"

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg