FOTOS: S-Bahn zugemauert!

(30.04.2015) Wer hat die S-Bahn in Hamburg zugemauert? Diese Frage stellen sich deutsche Ermittler derzeit. Unbekannte haben nämlich die Eingangstür zu einem S-Bahn-Waggon einfach zugemauert. Die Täter dürften die Aktion von langer Hand geplant haben. Denn die 17 Steine sind perfekt auf die Eingangstür zugeschnitten gewesen. Außerdem schleppten die Täter nicht nur die jeweils 20 Kilo schweren Steine, sondern auch Bauschaum und Betonkleber an den Tatort. Die Mauer ist mittlerweile abgerissen, der Schaden beträgt mehrere zehntausende Euro. Nach den Tätern wird gefahndet.

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet

Zeugnis: Bitte lerne im Sommer

Ende des Corona-Semesters

Rentner: Führerschein-Check?

Wirbel nach Schanigarten-Crash