FPÖ-Anzeige wegen Life Ball-Plakat

Das umstrittene Transgender-Plakat für den Life Ball wird nun möglicherweise ein Fall für das Gericht. FPÖ-Familiensprecherin Anneliese Kitzmüller ortet in dem Plakat einen Verstoß gegen das Pornografiegesetz und hat Strafanzeige eingebracht. Das Plakat zeigt ein Transgender-Model einmal mit und einmal ohne Penis und hat in den letzten Tagen viel Staub aufgewirbelt.

Achtung: Verwechslungsgefahr!

Kojote für Hund gehalten

Zwölf Pythons im Kofferraum

Illegaler Züchter im Burgenland

Glühwein-Waschbär erschossen

Stadtjäger statt Tierheim

Eisbärenbaby 1 Monat alt

Neue Bilder aus Schönbrunn

2.000 Koalas verbrannt

Buschbrände in Australien

Mordalarm in Niederösterreich

Frauenleiche in Wohnung

Regierung diese Woche fix?

Türkis und Grün im Endspurt

Baby in Lebensgefahr

Eltern wurden angezeigt