Fremdschämen: Nummer 6: Kettenbriefe

(04.01.2017) Eltern glauben, sie sind total hip, wenn Kettenbriefe weitergeleitet werden. Alle paar Minuten flattert eine noch längere Nachricht herein. Aber das ist total nervig und längst nicht mehr „in“.

Scrolle runter!

Nicht enttäuscht sein, wenn nichts zurückkommt, aber wir haben diese Kettenbriefe sowas von satt. Und auch das war einmal…

Ich könnte im Erdboden versinken…

Ibiza Lockvogel geleakt

Fotos von "Oligarchennichte"

Frauenwitz auf Lokal-Rechnung

löst hitzige Debatte im Netz aus

Tod von Afroamerikaner

Polizeigewalt entsetzt die USA

Alm-Brand: Kein Handyempfang

Abstieg ins Tal zu Feuerwehr

Slowenien: Was ist mit Grenze?

Bürgermeister fordern Öffnung

Pingeliges Essen bei Kindern

wächst sich nicht immer raus

Mega-Wirbel um Poolparty

Krasses Video aus den USA

Bub von Bären verfolgt

Junge bewahrt die Nerven