Fremdschämen: Nummer 6: Kettenbriefe

(04.01.2017) Eltern glauben, sie sind total hip, wenn Kettenbriefe weitergeleitet werden. Alle paar Minuten flattert eine noch längere Nachricht herein. Aber das ist total nervig und längst nicht mehr „in“.

Scrolle runter!

Nicht enttäuscht sein, wenn nichts zurückkommt, aber wir haben diese Kettenbriefe sowas von satt. Und auch das war einmal…

Ich könnte im Erdboden versinken…

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten

Kitz-Double für Feuz

Mayer Dritter

Keine FFP2-Maske

25 Euro Strafe!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR