Kein Alkohol beim Gassi gehen

rottweiler

Führe deinen Hund nie betrunken aus! Das könnte dir sehr teuer kommen!

Nach der Rottweiler-Attacke in Wien auf einen einjährigen Buben wird nämlich darüber diskutiert, ob ein generelles Alkoholverbot beim Gassi gehen beschlossen werden soll. Geht es nach der Wiener Tierschutz-Ombudsfrau Eva Persy, so ist eine Verschärfung hier nicht notwendig. Wie du deinen Hund ausführen darfst oder nicht, ist gesetzlich ganz klar geregelt:

"In Wien gilt das Wiener Tierhaltegesetz, das besagt, dass man den Hund ständig unter Kontrolle haben muss. Wenn man nun aber ein Gipsbein hat oder alkoholisiert ist, dann kann man den Hund nicht unter Kontrolle haben und deswegen ist es verboten, mit dem Hund so Gassi zu gehen."

site by wunderweiss, v1.50