Furz-Fakt 1: Gesunde Ernährung macht Top-Furze

(11.09.2017) Okay, jetzt hast du viel unnütze Infos über Blähungen bekommen. Aber diesen Fun-Fact übers Pupsen kann ich dir nicht vorenthalten. Wusstest du, dass Menschen, die sich mega-gesund ernähren, am meisten furzen?

Unten gibt’s die Details.

Bestimmt hättest du auch vermutet, dass die Verdauung besser ist, je gesünder man sich ernährt. Das ist auch richtig und sogar der Grund warum gesunde Leute mehr Gase von sich geben: Blähungen zeigen in der Tat nur, dass die Verdauung optimal funktioniert und im Darm alles gesund ist. Bei einer gesunden Ernährung isst du viel Obst und Gemüse, das viele Ballaststoffe enthält. Diese werden vom Körper nicht ausreichend verdaut, produzieren Gase und die Folge: Puuuuups. Die stinken dann auch ganz schön.

Du willst deine Freunde an den Furz-Fakten Teil haben lassen? Dann teile die Story einfach auf Facebook.

4 Tage Arbeitswoche

Projekt sehr erfolgreich

Christiane Hörbiger ist tot

Österreichs Superstar wurde 84

H&M streicht 1500 Stellen

Wegen der hohen Inflation

OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

Tirol: Hafermilch-Werbespot

Großer Ärger bei Landwirtinnen

Personalmangel in der Gastro

AK-Studie: Selbst verschuldet?

Einwegwindeln vs. Umweltschutz

Stoffwindel-Comeback?

Neue AKW-Reaktoren in Ungarn!

Österr. Klage zurückgewiesen