Furz Fakt 3: Auch Leichen furzen

(11.09.2017) Nicht nur jeder einzelne Mensch lässt Darmgeräusche von sich, sondern auch manche Leichen tun es. Das ist keine Behauptung, die wir bei den Haaren herbeigezogen haben. Sie stammt von dem Gerichtsmediziner Caleb Wilde.

Scroll runter!

Auf seinem Blog calebwilde.com erklärt er uns, dass nach dem Tod eines Menschen nicht sofort alle Bakterien im Körper absterben. Diese Bakterien sind also weiterhin aktiv und sorgen, wie auch beim lebenden Menschen, für die Geräusche und Gerüche aus dem Darm.

Klick hier für den nächsten Furz-Fakt.

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!

Regenbogenfarben in München?

DFB-Elf 'provoziert' Ungarn