Groupie: Ich hatte Sex mit diesem Star! 1

(13.10.2016) Alles begann im Muzik Nightclub in Toronto. Ein Mädchen traf dort Justin Bieber und ging anschließend mit ihm und seinen Band-Kollegen ins Hotelzimmer. Dort warteten bereits vier andere Frauen.

Wie geht die Story weiter? Scroll schnell runter.

Alle fünf Mädels mussten einen Vertrag unterscheiben, ihnen wurden sogar die Smartphones weggenommen! Wie krass! Justin Bieber nannte sich selbst JB, sang eine Stunde lang verschiedene Songs und kiffte. Doch dann kamen die Frauen doch noch zum Zug. Das Fan-Girl aus dem Nachtclub erzählte später, dass sie mit Justin und weiteren Crew-Mitgliedern schlief. Was für ein schlimmer Finger!

Teile die Story unbedingt mit deinen Freunden!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post