Grund: Nr. 6!

(29.11.2016) Oft werden Schamhaare entfernt, weil sich Frauen dadurch gepflegter fühlen. Das macht natürlich Sinn, denn viele denken, dass die Schambehaarung ein Hort für Bakterien ist.

Unten liest du mehr!

Aber stimmt das denn? Wenn du eine regelmäßige Körperpflege-Routine einhältst, brauchst du dir darüber keine Gedanken machen. Denn deine Schamhaare können deine Vagina sogar vor Bakterien und Keimen schützen.

Weiter geht’s mit nur einem Klick!

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet

Oder-Fischsterben

Vermutetes Algengift nachgewiesen

Unwetter auf Korsika

Österreicherin unter den Opfern

Turteltauben in Frankreich

Jagdverbot verlängert