Hacker stehlen Bond-Skript!

(15.12.2014) Hacker haben offenbar ein frühes Drehbuch des neuen James-Bond-Film gestohlen! Am Wochenende hat die Hackergruppe 'Guardians of Peace' die Computer der Filmgesellschaft Sony Pictures angegriffen. Neben vertraulichen E-Mails ist auch ein Skript von 'Spectra' ergattert worden. Erste Details kursieren bereits im Internet. Beispielsweise soll der Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle und Christoph Waltz als Bösewicht der teuerste Bond-Film aller Zeiten werden. Die Produktionskosten sollen bei rund 300 Millionen US-Dollar liegen.

Tirol: Toter nach Skiunfall

Schwede kracht in Deutsche

Sechster Femizid in Ö

innerhalb weniger Tage

Raser-Autos: Beschlagnahmung möglich

ab 1. März

Temu und Shein: Achtung

Warnung vor chinesischen Onlineshops

Kind in Hundebox: Prozess

Mutter vor Gericht

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"