Handy-Rettungsaktion 1: Dschungel

(05.04.2016) Der Brite John ist ein echter Pflanzenfreund. Deshalb begibt sich der Botaniker auch in den Dschungel auf Entdeckungsreise. Im Dschungel von Malaysia verirrt er sich jedoch. Mit seinem Handy ruft er seine Frau in 10.000 km Entfernung an. Und jetzt kommt es: Sie lotst Rettungsmannschaften zu ihm, dafür müssen die beiden aber fünf ganze Tage miteinander telefonieren!! Zusammen mit 70 Menschen schaffen sie es dann, John irgendwie zu finden.

Diese Stories kennen deine Freunde bestimmt nicht! Teile die sie mit ihnen!

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut

Schweden: Corona-Musterland?

"Hohen Preis bezahlt"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer