Handy-Rettungsaktion 1: Dschungel

(05.04.2016) Der Brite John ist ein echter Pflanzenfreund. Deshalb begibt sich der Botaniker auch in den Dschungel auf Entdeckungsreise. Im Dschungel von Malaysia verirrt er sich jedoch. Mit seinem Handy ruft er seine Frau in 10.000 km Entfernung an. Und jetzt kommt es: Sie lotst Rettungsmannschaften zu ihm, dafür müssen die beiden aber fünf ganze Tage miteinander telefonieren!! Zusammen mit 70 Menschen schaffen sie es dann, John irgendwie zu finden.

Diese Stories kennen deine Freunde bestimmt nicht! Teile die sie mit ihnen!

Schießerei in Graz: Prozess

6 Schüsse, 3 Verletzte

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro