Hornbahn in Kitzbühel evakuiert

Großeinsatz in Kitzbühel: Die Seilbahn aufs Kitzbüheler Horn wird derzeit evakuiert! Durch starken Wind ist eine Gondel beim Einfahren in die Mittelstation aus der Führung geraten. Ein kompletter Stillstand der Seilbahn ist die Folge. Zahlreiche Wintersportler sitzen noch in den Gondeln fest.

Hornbahn in Kitzbühel evakuiert 1

Bergretter und Feuerwehrleute aus dem gesamten Bezirk wurden zusammengezogen, um die Menschen zu bergen. Auch viele Kleinkinder sind darunter.

Hornbahn in Kitzbühel evakuiert 2

Patrick Klingler von Einsatzreport Tirol.at:
"Durch den starken Wind ist eine Bergung mit dem Hubschrauber nicht möglich. Bergretter seilen sich derzeit von Gondel zu Gondel ab, öffnen die Türen und befreien die festsitzenden Wintersportler."

Die Bergung der Wintersportler wird wohl auch noch einige Zeit dauern.

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen