Hund beißt Kind!!

(08.10.2018) Schon wieder eine Hundebissattacke! Ein 2-jähriges Mädchen aus Wien ist gestern in einem Heurigen in Perchtoldsdorf von einem Dackel schwer verletzt worden. Das Mädchen ist unter einen Tisch gekrochen, unter dem der Hund offenbar etwas gegessen hat. Der Dackel beißt dem Mädchen ins Gesicht, die Verletzungen sind schwer.

Walter Schwarzenecker von der Polizei Niederösterreich:

'Das Mädchen hat durch diesen Biss tiefe Fleischwunden erlitten. Es besteht zwar keine Lebensgefahr, die Verletzungen sind aber schwer. Der Dackel war nicht angeleint und hat keinen Beißkorb getragen.'

Das Kind wird derzeit im Krankenhaus behandelt, der 79-jährige Hundehalter wurde angezeigt. Der Dackel wird auf Krankheiten, wie Tollwut, untersucht.

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November

D setzt KTN auf die rote Liste

neue Maßnahmen für ganz Ö