Giftköder-Anschlag in Graz

Hundebesitzer: Achtung!

(26.01.2022) Warnung an alle Hundebesitzer in Graz: Im Bezirk Andritz treibt offenbar ein unbekannter Tierhasser sein Unwesen. Ein Terrier-Mischling hat gestern während der Gassi-Runde einen auf einer Wiese ausgelegten Giftköder gefressen. Zum Glück hat sein Frauchen schnell reagiert und den Hund zum Tierarzt gebracht. Der Veterinär hat den Hund gerade noch retten können.

Bitte um deine Hinweise

Die Polizei fahndet nun nach dem unbekannten Tierquäler. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Graz-Andritz unter der Telefonnummer 059133/6581.

(am)

Kate Moss für Johnny Depp

Schlussplädoyers am Freitag

Obama, Clinton & Co

Waffengesetze verschärfen!

Polizei räumt Stadtstraße

95 Festnahmen

Missbrauch in Mittelschule

Mehr als 25 Betroffene

3-Jähriger stürzt aus Fenster

Einfamilienhaus in Wien

Tote Kinder: Emotionaler Coach

„Wann tun wir endlich was?“

Impfpflicht ausgesetzt

Hauptausschuss stimmt zu

Schulmassaker: Warum?

Profiler analysiert Killer