Ideale Platz 4: Der Lotusfuß (China)

(07.11.2016) Dieses Schönheitsideal ist nichts für schwache Nerven. Während bei uns eine einfache Pediküre ausreicht um schöne Füße zu haben, war in China bis nach dem zweiten Weltkrieg das Füßebinden eine weitverbreitete Verstümmelung.

Scroll weiter um mehr zu lesen!

Der Lotusfuß entsteht durch das Binden der Füße bereits im Kindesalter. Die Füße wurden so lange und stark abgebunden, bis sie in spezielle Schuhe reingepasst haben. Angeblich kommt diese Prozedur von einer Tänzerin, die das Herz von Kaiser Li Houzhu mit ihren kleinen Füßen gewinnen konnte. Autsch!

Wir kommen zu den Top Drei!

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Raisi in Lebensgefahr

Iranischer Präsident

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft

Mega-Stau auf A10

25km und 5h Verzögerung