Ideale Platz 4: Der Lotusfuß (China)

(07.11.2016) Dieses Schönheitsideal ist nichts für schwache Nerven. Während bei uns eine einfache Pediküre ausreicht um schöne Füße zu haben, war in China bis nach dem zweiten Weltkrieg das Füßebinden eine weitverbreitete Verstümmelung.

Scroll weiter um mehr zu lesen!

Der Lotusfuß entsteht durch das Binden der Füße bereits im Kindesalter. Die Füße wurden so lange und stark abgebunden, bis sie in spezielle Schuhe reingepasst haben. Angeblich kommt diese Prozedur von einer Tänzerin, die das Herz von Kaiser Li Houzhu mit ihren kleinen Füßen gewinnen konnte. Autsch!

Wir kommen zu den Top Drei!

83-Jährige verhindert Einbruch

Zwickt Finger des Täters ein

Mars-Mission in Gefahr?

Weltraum schadet Gehirn

X-Factor kehrt zurück!

Mit Jonathan Frakes

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot