Ideale Platz 5: Skarifizierung (Äthiopien und Sudan)

(07.11.2016) Narben werden bei uns oft als Makel angesehen. Vor allem wenn sie schwer zu verdecken sind. Bei einigen Stämmen, besonders in Äthiopien und dem Sudan, gelten diese Narben sowohl bei Frauen als auch bei Männern aber als Schönheitsideal.

Scroll weiter um mehr zu lesen!

Skarifizierung heißt die Prozedur, bei der Frauen und Männer von einem Meister geometrische Schmucknarben zugefügt bekommen. Die Prozedur ist sehr schmerzhaft und verursacht einen hohen Blutverlust.

Der Schmerz geht weiter!

Baby getötet: Mama vor Gericht

Drama in der Steiermark

Trump-Prozess

Wie geht's jetzt weiter?

Großbrand in Rohrbach!

1 Toter und 14 gerettet!

Drohnen vs. Möwen

Rom kämpft gegen Aggro-Vögel

Riesenzecken machen sich breit

Bereits in Norditalien

Elektriker: 115% Preisdifferenz

AK checkt Stundensätze

18-Jähriger stürzt in Tod

OÖ: Horror-Arbeitsunfall

Teenies mixen Sprit: Vollbrand

Haus völlig abgebrannt