Irre Challenge: Daumen auskugeln

(13.01.2017) Die Fotos der neuesten Social-Media-Challenge sind echt nichts für schwache Nerven! “Daumen ausrenken“ heißt der völlig irre Trend, für den schon tausende User ihren Daumen absichtlich ausgekugelt haben. Schnell wird ein Foto von der deformierten Hand gemacht, dann wird der Daumen wieder eingerenkt. Die User behaupten: Wer es richtig macht, verspürt dabei auch keine Schmerzen.

Völlig egal: Diese Challenge sollst du auf gar keinen Fall mitmachen.

Orthopäde Eduard Lanz:
“Das ist natürlich völlig verrückt, denn durch das Auskugeln des Daumens wird der Knorpel geschädigt. Wer das öfters macht, riskierte echt schlimme Gelenksschäden. Das ist extrem ungesund, bitte auf gar keinen Fall nachmachen.“

Duma ratifiziert Annexion

Keine Gegenstimmen!

Durchfall-Desaster

Hund förmlich "explodiert"

Kadyrow schickt Söhne an Front!

Sind zwischen 14 und 16

Die Grippe: Das Mega-Comeback!

Zwei Jahre keine Welle

Forderung: Mehr AMS-Geld!

Menschen verarmen

Video: Flucht in Unterwäsche!

Frau klettert aus Fenster!

Aus für offenes Kühlregal?

Handel: "Es reicht jetzt"

"Alko-Lock": Projekt endet

Experten nicht begeistert