Irre Challenge: Daumen auskugeln

(13.01.2017) Die Fotos der neuesten Social-Media-Challenge sind echt nichts für schwache Nerven! “Daumen ausrenken“ heißt der völlig irre Trend, für den schon tausende User ihren Daumen absichtlich ausgekugelt haben. Schnell wird ein Foto von der deformierten Hand gemacht, dann wird der Daumen wieder eingerenkt. Die User behaupten: Wer es richtig macht, verspürt dabei auch keine Schmerzen.

Völlig egal: Diese Challenge sollst du auf gar keinen Fall mitmachen.

Orthopäde Eduard Lanz:
“Das ist natürlich völlig verrückt, denn durch das Auskugeln des Daumens wird der Knorpel geschädigt. Wer das öfters macht, riskierte echt schlimme Gelenksschäden. Das ist extrem ungesund, bitte auf gar keinen Fall nachmachen.“

D: Masken im Auto Pflicht

Als Teil des Verbandskastens

PKW fährt in Menge

Bei Almabtrieb

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall