Irre Challenge: Daumen auskugeln

Die Fotos der neuesten Social-Media-Challenge sind echt nichts für schwache Nerven! “Daumen ausrenken“ heißt der völlig irre Trend, für den schon tausende User ihren Daumen absichtlich ausgekugelt haben. Schnell wird ein Foto von der deformierten Hand gemacht, dann wird der Daumen wieder eingerenkt. Die User behaupten: Wer es richtig macht, verspürt dabei auch keine Schmerzen.

Völlig egal: Diese Challenge sollst du auf gar keinen Fall mitmachen.

Orthopäde Eduard Lanz:
“Das ist natürlich völlig verrückt, denn durch das Auskugeln des Daumens wird der Knorpel geschädigt. Wer das öfters macht, riskierte echt schlimme Gelenksschäden. Das ist extrem ungesund, bitte auf gar keinen Fall nachmachen.“

WhatsApp-Update

4 neue Funktionen

Debatte um Philippa Strache

Vilimsky verteidigt 9.500€

Pornhub streicht Anbieter

"Girls Do Porn"

Vorsicht: Fake-Gewinnspiel!

Media Markt warnt

Neuer Dating-Trend: "Fizzing"

= Funkstille

OÖ: Verdächtiger gefasst!

Zwei Messerattacken

Mord: 3-fach Mama vor Gericht

Frau Schädel eingeschlagen

Mars will Fabrik schließen

110 Mitarbeiter betroffen