Istanbul: Terroranschlag auf Disco

(01.01.2017) Wieder Terror in Istanbul! In der Silvesternacht ist es im Nachtclub "Reina" am europäischen Bosporus-Ufer zu einem schlimmen Anschlag gekommen.

Ein Attentäter hat zuerst am Eingang einen Polizisten und einen anderen Mann erschossen. Dann hat er wild in die feiernde Menge gefeuert. Die Bilanz: 39 Tote und an die 70 Verletzte.

Der Täter ist auf der Flucht. Bislang hat sich niemand zu dem Anschlag bekannt.

Im Internet kursiert ein Video, das den Täter zeigt. Der Clip aus einer Überwachungskamera ist qualitativ schlecht. Dennoch ist der Täter zu erkennen.

Politiker in aller Welt zeigen sich bestürzt über den Anschlag.

EU schließt Impfstoffvertrag ab

3,2 Mio Dosen für Österreich

Impfpflicht für Passagiere

Airline sorgt für Aufregung

Leiche unter Kinderbett

Mann ersticht Ehefrau

Ski alpin: Marco Schwarz positiv

Kein Heimrennen in Lech

Corona: Impfkampagne vor Start

Ab Jänner: Menschen über 65

Mann bespuckt Security

48-Jähriger verweigert Maske

Hundeattacke in Kärnten

Pitbull Terrier beißt Teenager

Trump macht Weg für Biden frei

Glaubt aber weiterhin an Sieg