Kaffeesatz- Geheimtipp #1: Tierchen fernhalten

(05.05.2017) Der ultimative Kaffeereste- Geheimtipp wird dich bestimmt seeehr überraschen. Der schwarze Sud hält nämlich deine Katze davon ab, ihr Geschäft an anderen Orten als auf dem Katzenklo zu verrichten. Diesen Tipp musst du also unbedingt ausprobieren, wenn du ein Katzenbesitzer bist, oder sich die Nachbarskatze öfter mal in deinem Garten verirrt.

Lies unten weiter.

Dafür musst du an den bekannten Pinkel-Stellen einfach den Kaffeesatz auf die Wiese streuen. Der Geruch verscheucht sofort den Vierbeiner. Auf dieselbe Art und Weise kann man auch Ameisen bekämpfen, im Garten und sogar im Haus.

Du hast einen Kaffeesüchtigen Freund, der diese Geheimtipps unbedingt lesen muss? Teile die Story mit deinen Freunden auf Facebook.

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen

Wangenabsaugung?

Irrer Eingriff bei Chrissy Teigen!

Holpriger Start ins Schuljahr

Lehrer und Schüler beklagen sich