Kaffeesatz- Geheimtipp #1: Tierchen fernhalten

Der ultimative Kaffeereste- Geheimtipp wird dich bestimmt seeehr überraschen. Der schwarze Sud hält nämlich deine Katze davon ab, ihr Geschäft an anderen Orten als auf dem Katzenklo zu verrichten. Diesen Tipp musst du also unbedingt ausprobieren, wenn du ein Katzenbesitzer bist, oder sich die Nachbarskatze öfter mal in deinem Garten verirrt.

Lies unten weiter.

Dafür musst du an den bekannten Pinkel-Stellen einfach den Kaffeesatz auf die Wiese streuen. Der Geruch verscheucht sofort den Vierbeiner. Auf dieselbe Art und Weise kann man auch Ameisen bekämpfen, im Garten und sogar im Haus.

Du hast einen Kaffeesüchtigen Freund, der diese Geheimtipps unbedingt lesen muss? Teile die Story mit deinen Freunden auf Facebook.

Bub (11) klaut Vibrator

Für seine Freundin

Philippa zur NR-Wahl?

Mrs. HC Strache macht ernst

Tochter zum Sex gezwungen

Für Alkohol und Zigaretten

Wilde Kuh-Attacke in Kärnten

Aggressives Tier erschossen

Betrunken von Bananen?

Achtung, schwangere Frauen!

Bub ringt um sein Leben

Der Grund: Eine Cocktailtomate

Oldtimer fängt Feuer

Mega-Brand in der Steiermark

Hochwasser: Suchaktion

Menschen in Flüsse gestürzt?