Keimherd Platz 4: Bettwäsche

(12.08.2016) Acht bis zehn Stunden verbringen wir durchschnittlich pro Tag in den Laken. Doch wusstest du, dass sich dort besonders viele Bakterien wohl fühlen und mit dir kuscheln?

Was sich alles in deiner Bettwäsche finden lässt, erfährst du weiter unten!

Wir verlieren nicht nur rund 1,5 Liter Schweiß pro Nacht, dazu gesellen sich auch noch Haare, Speichel und Hautschuppen. Die bieten einen perfekten Tummelplatz für Milben. Also ab ins Schlafzimmer und runter mit der Bettwäsche. Am besten wechselst du diese alle zwei Wochen, um Bakterien keine Chance zu geben.

Auch bei Platz 3 versteckt sich so einiges!

Fischsterben in Kärnten

Privatteich: 150 Saiblinge verendet

USA: Riesiger Brand

Zerstörte Boote und Gebäude

Abgetrennter Fuß in Park

Ermittlungen im US-Nationalpark

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet