Keimherd Platz 4: Bettwäsche

(12.08.2016) Acht bis zehn Stunden verbringen wir durchschnittlich pro Tag in den Laken. Doch wusstest du, dass sich dort besonders viele Bakterien wohl fühlen und mit dir kuscheln?

Was sich alles in deiner Bettwäsche finden lässt, erfährst du weiter unten!

Wir verlieren nicht nur rund 1,5 Liter Schweiß pro Nacht, dazu gesellen sich auch noch Haare, Speichel und Hautschuppen. Die bieten einen perfekten Tummelplatz für Milben. Also ab ins Schlafzimmer und runter mit der Bettwäsche. Am besten wechselst du diese alle zwei Wochen, um Bakterien keine Chance zu geben.

Auch bei Platz 3 versteckt sich so einiges!

Handel sperrt am Montag auf

unter Auflagen

Details zu neuen Maßnahmen

Öffnungsschritte nach Lockdown

Polizei leistet Geburtshilfe

Baby kommt im Auto zur Welt

Sexparty während Corona

Ungarischer Politiker dabei

Python greift Welpen an

Besitzerin schlägt zu

Quarantäne vorgetäuscht

Kein Bock auf den Job

Transport großer Bargeldmengen

In Laudamotion-Fliegern

Fucking-Tafeln: Geschäft boomt

Rekord bei Versteigerung