Kein Sex: Das passiert mit dir

Sex

Mit Sex gegen die Grippe- und Erkältungswelle! Das empfehlen heute Sexualmediziner. Denn: Wer ein regelmäßiges Sex-Leben hat, der hat ein stärkeres Immunsystem und ist damit weniger anfällig für Viren und Bakterien.

Sexualmediziner Georg Pfau:
"Ich glaub nicht, dass man Küssen muss, um ein funktionierendes Immunsystem zu haben. Diesen Umkehrschluss würde ich nicht gelten lassen! Aber es ist richtig, dass Sexualität selbstverständlich auch einen positiven Einfluss auf die Gesundheit hat. Wir wissen, dass beim Geschlechtsverkehr Millionen von Keimen ausgetauscht werden und dadurch das Immunsystem gefördert wird."

Weiter unten checkst du, welche anderen Vorteile ein reges Sexleben noch hat und welche negativen Auswirkungen zu wenig Sex haben kann!

Kein Sex: Das passiert mit dir 1

Bei Männern kann es zu Potenzstörungen kommen! Das hat jetzt eine Studie herausgefunden. Diese wurde zwar bei älteren Männern durchgeführt, aber generell gilt: Regelmäßiger Sex wirkt sich positiv auf die Potenz eines Mannes aus.

Vor allem fürs Immunsystem ist Sex ganz wichtig!

Kein Sex: Das passiert mit dir 2

Wie schon erwähnt: Sex hat eine positive Auswirkung auf dein Immunsystem. Ohne Geschlechtsverkehr besteht die Möglichkeit, dass du leichter und schneller krank wirst und gegenüber Infektionen anfälliger bist, die normalerweise dein Immunsystem abwehren würde.

Auch für dein Lust-Empfinden ist Sex ganz wichtig!

Kein Sex: Das passiert mit dir 3

Experten sind sich unsicher, aber sie glauben, dass regelmäßiger Sex auch das Lustbefinden an sich fördern kann. Wenn man eine bestimmte Zeit keinen Sex hat, dann dämpft der Körper die Ausschüttung an Hormonen für sexuelle Erregung.

Mit Sex bist du viiiiiel relaxter, oder?

Kein Sex: Das passiert mit dir 4

Studien ergeben, dass der Blutdruck von Menschen ohne Sex höher ist, die Menschen fühlen sich gestresster.

Treib es ordentlich, dein Herz-Kreislaufsystem wird es dir danken!

Kein Sex: Das passiert mit dir 5

Die Verbindung aus Hormonen und körperlicher Bewegung beim Sex ist die beste Medizin für dein Herz-Kreislauf-System. Der Kreislauf kommt bei einer guten Nummer ordentlich in Schwung - das stärkt auch dein Herz.

Ohne Sex kann es ordentlich trocken werden, untenrum...

Kein Sex: Das passiert mit dir 6

Es hat sich herausgestellt, dass bei Sex-Entzug deine Geschlechtsorgane länger brauchen, um zu starten und feucht zu werden. Aber Gleitgel und Co. tun es doch auch. ;)

Keine Panik - bei zu wenig Sex wirst du nicht enger unten rum...

Kein Sex: Das passiert mit dir 7

Bei zu wenig Sex kann die Vagina enger werden - diese Aussage ist ein Mythos! Das sagen Mediziner. Das Gewebe der Scheide kann sich ausdehnen, wenn etwas eingeführt wird. Und sich zusammenziehen im Normalzustand. Das Gewebe "verlernt" diese Arbeit sozusagen nicht.

Wächst mein Gehirn ohne Sex?

Kein Sex: Das passiert mit dir 8

Früher dachte man, dass sexuelle Abstinenz klug macht! Doch falsch gedacht: Forscher haben jetzt rausgefunden, dass kein Sex sich negativ auf das Gehirn auswirkt. Abstinenz lässt dein Gehirn (leider) nicht wachsen.

Und die gute Nachricht zum Schluss...

Kein Sex: Das passiert mit dir 9

Die gute Nachricht zum Schluss! Einen (wenigstens einen) positiven Effekt hat die Sex-Pause nämlich schon: Man ist weniger anfällig gegenüber Harnwegsinfektionen. Denn: Die dafür verantwortlichen Bakterien können somit nicht übertragen werden.

Teile die Story doch mit deinen Freunden!

Thiem bei US-Open

Daumen halten!

Wertkartenhandys

jetzt registrieren!

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn