Kids crashen Daddys TV-Interview

(11.03.2017) Ein zuckersüßes Video geht im Netz gerade durch die Decke! Die Rede ist von einem Live-Interview der englischen BBC mit einem Politikwissenschaftler in Südkorea. Der Experte wird gerade live im TV per Skype aus seinem Büro zu Hause zugeschalten.

Plötzlich stürmen im Hintergrund seine beiden Kids ins Bild. Zuerst tanzt ein kleines Mädchen ins Büro, anschließend noch ein Kleinkind in einer Gehlernhilfe. Dann läuft seine Frau ins Zimmer und zerrt die Kinder wieder hinaus.

Der Politikwissenschaftler und der Moderator können sich jeweils ein kleines Schmunzeln während des ernsten Interviews kaum verkneifen. In den sozialen Netzwerken wird das Video zum Hit. Es zählt bereits zig Millionen Klicks auf Facebook!

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

UEFA-Bewerbe: Los geht's!

Mega-August für Fußballfans

Menschliche Knochen im Koffer

Skurriler Flughafen-Fund

Vorsicht, Telefonbetrüger!

Warnung vor Unfalltrick

CoV: Mensch steckt Haustier an

Antikörper bei Hund und Katze

Löwenpärchen eingeschläfert

Gemeinsam bis in den Tod