Kleidungs-Hack #5: Wodka statt Raumspray

(15.01.2016) Horror-Szenario: Du musst zum Vorstellungsgespräch, aber du hast vergessen, deinen Blazer in die Wäsche zu schmeißen. Jetzt müffelt er vom letzten Clubbesuch. Was also tun? Schnapp' dir eine Sprühflasche und füll sie mit Wodka. Damit besprühst du jetzt einfach deine Kleidung! Der Alkohol tötet die muffelnden Bakterien ab.

Was aber, wenn dein Lieblingsshirt zu heiß gewaschen wurde?! Kann man das noch irgendwie hinbiegen - Oh ja, das geht wirklich...

Drahtzieher: Ibiza-Video

Verfahren eingestellt

Mädchen fällt 2x aus Fenster

Im Abstand von 3 Tagen

Mistelbach: Motorradunfall

Ehepaar tödlich verunglückt

Wachmann mit Zelt entsorgt

Bagger räumt Festival

Hitzewelle belastet

auch unsere Wohnqualität

Unwetter: Vermisster lebt

1 Todesopfer nach Unwetter

Radtour endet im Christophorus

11-Jähriger schwer verletzt

Sommerwelle rollt übers Land

Corona: 12.509 Neuinfektionen