Knappe Wahlen 2: US-Präsidentenwahl 2000

(23.05.2016) Vor allem die Ergebnisse im US-Bundesstaat Florida waren Streitpunkt. Es wurde neu ausgezählt, und zwar im Duell zwischen dem Republikaner George W. Bush und dem Demokraten Al Gore. Das Ergebnis, zumindest offiziell: 537 Stimmen hatte der spätere Präsident Bush mehr, und das bei unglaublichen sechs Millionen Wahlberechtigten. Eine Richtungsentscheidung – stellen sich doch viele die Frage, ob 9/11 im Jahr 2001 überhaupt passiert wäre, oder welche Wendung alles genommen hätte, wäre Gore der Präsident gewesen.

Es gibt aber auch eine Wahl aus der jüngeren Zukunft, bei der genau eine einzige Stimme entscheidend war. Unfassbar!

Graz: Hochzeit im Spital

Stationsteam hilft mit

Blitzhochzeit im LKH Graz

auf Transplantationsstation

Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

Besondere Weihnachtsdeko

Koala klettert auf Christbaum

8 Jahre Haft

für Karl-Heinz Grasser!

Tiroler festgenommen

hetzt alkoholisiert seinen Hund

Game of Thrones Spin-Off

Vorgeschichte ist in Planung

Grasser schuldig gesprochen

Urteil ist da