Knappe Wahlen 2: US-Präsidentenwahl 2000

(23.05.2016) Vor allem die Ergebnisse im US-Bundesstaat Florida waren Streitpunkt. Es wurde neu ausgezählt, und zwar im Duell zwischen dem Republikaner George W. Bush und dem Demokraten Al Gore. Das Ergebnis, zumindest offiziell: 537 Stimmen hatte der spätere Präsident Bush mehr, und das bei unglaublichen sechs Millionen Wahlberechtigten. Eine Richtungsentscheidung – stellen sich doch viele die Frage, ob 9/11 im Jahr 2001 überhaupt passiert wäre, oder welche Wendung alles genommen hätte, wäre Gore der Präsident gewesen.

Es gibt aber auch eine Wahl aus der jüngeren Zukunft, bei der genau eine einzige Stimme entscheidend war. Unfassbar!

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes

Drogenlenker zieht blank

Bei Polizeikontrolle in OÖ

Heute weltweiter Klimastreik!

Es wird wieder richtig laut

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP