Künstliche Haut für Handy

Smartphone erkennt Emotionen

(22.10.2019) Jetzt kannst du dein Smartphone bald zwicken und streicheln. Französische Forscher haben eine künstliche menschliche Haut fürs Handy entwickelt. Die ersetzt die klassische Handyhülle und sieht tatsächlich so aus, als ob man sein Smartphone in Menschenhaut gepackt hätte.

Die künstliche Haut soll Gesten, Bewegungen und Berührungen erkennen und interpretieren können, sagt Patrick Dax von "futurezone.at":
„Sie soll theoretisch auch Emotionen erkennen können. Man kann beispielsweise zwicken, die Haut erkennt dann, dass man gerade wütend ist.“

Indien: Corona-Tote im Ganges

bis zu 40 Leichen

Urologe muss zahlen

50.000€ für das Opfer

USA impft Kinder

mit Pfizer

Tempo 30 in ganz Spanien

"Slow down" in allen Orten

Amazon vernichtet Fake-Produkt

Kampf gegen Piraterie

E-Bike-Tour im Schneechaos

Kopfschütteln bei Bergrettung

CoV: Sollen wir entscheiden?

Volksabstimmung über Gesetze

Lego-Steine für Häftlinge

"Kreativität & Konzentration"