Künstliche Haut für Handy

Smartphone erkennt Emotionen

(22.10.2019) Jetzt kannst du dein Smartphone bald zwicken und streicheln. Französische Forscher haben eine künstliche menschliche Haut fürs Handy entwickelt. Die ersetzt die klassische Handyhülle und sieht tatsächlich so aus, als ob man sein Smartphone in Menschenhaut gepackt hätte.

Die künstliche Haut soll Gesten, Bewegungen und Berührungen erkennen und interpretieren können, sagt Patrick Dax von "futurezone.at":
„Sie soll theoretisch auch Emotionen erkennen können. Man kann beispielsweise zwicken, die Haut erkennt dann, dass man gerade wütend ist.“

Urteile im IS-Prozess

Schuld- und Freisprüche

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung

Lausbubenstreich wird teuer

Klassenzimmer überflutet