Künstliche Haut für Handy

Smartphone erkennt Emotionen

(22.10.2019) Jetzt kannst du dein Smartphone bald zwicken und streicheln. Französische Forscher haben eine künstliche menschliche Haut fürs Handy entwickelt. Die ersetzt die klassische Handyhülle und sieht tatsächlich so aus, als ob man sein Smartphone in Menschenhaut gepackt hätte.

Die künstliche Haut soll Gesten, Bewegungen und Berührungen erkennen und interpretieren können, sagt Patrick Dax von "futurezone.at":
„Sie soll theoretisch auch Emotionen erkennen können. Man kann beispielsweise zwicken, die Haut erkennt dann, dass man gerade wütend ist.“

Neues aus "Bel Air"

Will Smith produziert Fortsetzung

Traktor überrollt Auto

Riesenglück für PKW-Lenker

Kitzbühel-Morde: Prozess

Ganze Familie ausgelöscht

Adria: Immer mehr Haie

Fische sehr küstennah

2 Tote in Wohnhaus gefunden

Noch unklar ob Verbrechen

Größtes Kokainlabor entdeckt

in den Niederlanden

Asteroid rast an Erde vorbei

mit ziemlich knappem Abstand

Corona-Impfung zugelassen

in Russland