Ekelhafter Kuss 1: Der lebendige Gouda

(06.06.2017) Ist dir schon mal aufgefallen, dass dich dein Partner nachdem du Milchprodukte konsumiert hast, nicht mehr direkt ansieht, wenn du mit ihm sprichst? Der Grund dafür sind bestimmte Bakterien, die sich von eiweißreicher Nahrung (Milchprodukte, Fleisch, Fisch, Eier, usw.) ernähren.

Unten wird’s grindig.

Je mehr Eiweiß den Bakterien zur Verfügung steht, umso eifriger vermehren sich diese und umso mehr Ausscheidungen fallen an. Im Klartext heißt das: Zwischen dir und deinem Partner stehen dann Milliarden von winzigen Bakterienfürzen. Na dann, Mahlzeit!

Hast du Freunde, die dieses Problem kennen? Teile die Facts mit ihnen!​

Weihnachts-Skiurlaub: Verbot?

Proteste gegen Roms Pläne

Masstentests: Intensive Planung

vom Bundesheer

Sauerstoffleitungen vereist

NÖ: Patienten umgeleitet

Polizei löst Technoparty auf

Über 130 Gäste in Berliner Club

Masken-Weihnachtsmänner?

Shitstorm: Schoko-Nikoläuse

Anschober: "Leichte" Wirkung

Nächsten 2 Wochen entscheidend

Autorennen mit Kleinkind

Mit 120 km/h durchs Ortsgebiet

3.145 neue Corona-Fälle

71 weitere Todesopfer